Freitag, 1. Juni 2012, 12.34 Uhr

Exklusives Erlebnis für Schüler

55 Schüler kamen in den Genuss von zwei exklusiven Vorlesungen


Schüler der Privaten Handelsschule Middendorf besuchen die Hochschule Osnabrück.

 

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Privaten Handelsschule Middendorf (Rheine) bereits vor den Weihnachtsferien die Möglichkeit hatten Informationen an der Universität Osnabrück zu sammeln, war am 22. Mai die Hochschule Osnabrück das Ziel ihrer Exkursion.

 

An diesem Tag besuchten etwa 55 Schüler und zwei Lehrkräfte zum zweiten Mal den Caprivi-Campus am Westerberg. Begrüßt wurden sie von Frank Große-Wördemann (Koordinator der Geschäftsstelle Betriebswirtschaft und Management) und Mario Horvat  (Koordinator der Geschäftsstelle Wirtschaftsrecht), die ihnen die Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie deren Studienangebot und Serviceeinrichtungen vorstellten.

 

Nach der Einführungsveranstaltung nahmen die Schüler an zwei Schnupper-Vorlesungen teil, zu deren Durchführung sich zwei Professoren nur für die Schüler der Privaten Handelsschule Middendorf bereit erklärt haben. Sie haben die Vorlesungen so gehalten, wie sie diese üblicherweise mit den Studenten des 2. Semesters durchführen. Die Schüler erlebten zwei praxisnahe Vorlesungen von Prof. Dr. Dominik Halstrup zum Thema „Strategisches Management“ sowie von Prof. Dr. Carsten Steinert zum Thema „Personalmanagement“. In beide Veranstaltungen konnten die Schüler/innen ihr Vorwissen aus dem Schulunterricht einbringen. Die Professoren waren von der Qualität und Vielfalt der Beiträge beeindruckt. Der strahlende Sonnenschein lockte die Gruppe anschließend zu einem Campus-Rundgang, der die angenehmen Seiten eines Studiums an der Hochschule Osnabrück aufzeigte.

 

Nach einer kleinen Stärkung im Bistro wurden den Schülern folgende Studiengänge von ausgewählten Studierenden vorgestellt:

  • B.A. Betriebswirtschaft und Management (Henning Warrink)
  • B.A. Angewandte Volkswirtschaftslehre (Claudia Möller)
  • LL.B. Wirtschaftsrecht (Juliette Große Gehling)
  • B.Sc. Wirtschaftspsychologie (Julia Suer)
  • M.A. Conrolling und Finanzen (Lena Sandkämper)
  • M.A. Business Management (Claudia Möller + Henning Warrink)


Somit bekamen sie einen Eindruck vom großen Fächerspektrum, welches an der Hochschule Osnabrück angeboten wird.

 

Eine Reflexion seitens der Schüler hat ergeben, dass diese Veranstaltungen für ihre Entscheidungsfindung sehr hilfreich waren. Während einige Schüler die in der Universität geforderte Selbstorganisation bevorzugen, war ein Großteil der Schüler vom starken Praxisbezug, den kleineren Lerngruppen sowie der Internationalität der Hochschule angetan. Der Besuch sollte für kommende Schülergenerationen unbedingt wiederholt werden.



<- Zurück zu: Archiv