DeutschEnglish
Sie sind hier:  HS OsnabrückFakultät WiSo > International

International

Dieses Bild zeigt internationale Studierende am Campus Osnabrück.
Internationale Studierende am Campus der Hochschule Osnabrück.

Die internationale Ausrichtung der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie der Hochschule Osnabrück ermöglicht allen Studierenden, Auslandserfahrungen zu sammeln. Dazu bietet die Fakultät verschiedene internationale Bachelor- und Masterstudienprogramme mit integriertem Auslandssemester und Vorlesungen in englischer Sprache an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sprachkurse in Spanisch, Französisch, Niederländisch, Russisch, Chinesisch, Portugiesisch, Polnisch und Deutsch als Fremdsprache.


Auch Studierende anderer Studiengänge können in einem Auslandssemester oder -praktikum andere Kulturen und Sprachen kennen lernen und gleichzeitig Prüfungen für ihr Studium ablegen. Die Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften verfügt weltweit über ein breites Netzwerk an Partnerhochschulen. Argentinien, USA, Großbritannien, Spanien und Südafrika sind nur einige der Länder, die Studierende für ein Auslandssemester wählen können.

 

„Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.“
Lao-tse (6. Jahrhundert v.Chr.)

 
Die Fakultät lädt aber nicht nur ihre Studierenden ein, „Auslandsluft“ zu schnuppern, sondern auch ausländische Studierende, die die deutsche Kultur und die deutsche Sprache kennen lernen möchten. Die verschiedenen Bachelor- und Masterprogramme bieten weitreichende Möglichkeiten, ein Auslandssemester an der Fakultät zu absolvieren.

 

Bei Fragen zur Planung eines Auslandsaufenthaltes unterstützt und berät das International Faculty Office (IFO) der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

 

Kooperationen mit der Shanghai University of International Business and Economics (SUIBE) und der Universität Hefei sind weitere internationale Aktivitäten der Fakultät. An beiden chinesischen Hochschulen werden in Zusammenarbeit mit Lehrenden der Hochschule Osnabrück Studienprogramme für chinesische Studierende angeboten. Vertieft werden die Beziehungen zu chinesischen Hochschulen und der chinesischen Wirtschaft auf Hochschulebene im Hochschulzentrum China.